Versandkostenfrei ab 120,00 €
Abrechnung SSB (Sprechstundenbedarf)
Aktionsangebote | Staffelpreise
Außendienst | Online-Beratung

Ultraschall

08. SonoScape E1
Sonoscape

08. SonoScape E1

auf Anfrage
1 Artikel
Ultraschallgerät SonoScape E1. portables s/w

Ultraschallgerät SonoScape E1. portables s/w

Art-Nr.: 753-694
auf Anfrage
auf Anfrage
10. Gefäßdoppler Dopplex DMX

10. Gefäßdoppler Dopplex DMX

ab 547,99 €
2 Artikel
Die Versana Allrounder
GE Medical

Die Versana Allrounder

ab 19.208,00 €
GE Medical
1 Artikel
Versana Premier R2

Versana Premier R2

Art-Nr.: 107-0376
19.208,00 €
SonoScape – E2

SonoScape – E2

auf Anfrage
1 Artikel
SonoScape E2

SonoScape E2

Art-Nr.: 885-591
auf Anfrage
auf Anfrage
Versana Active Grundgerät
GE Healthcare

Versana Active Grundgerät

ab 10.808,00 €
GE Healthcare
1 Artikel
Versana Active

Versana Active

Art-Nr.: 880-397
10.808,00 €
10.490,00 €
Versana Balance
GE Medical

Versana Balance

ab 13.408,00 €
GE Medical
1 Artikel
Versana Balance R2

Versana Balance R2

Art-Nr.: 109-4292
13.408,00 €
Versana Essential 2024 I
GE Healthcare

Versana Essential 2024 I

ab 10.668,00 €
GE Healthcare
1 Artikel
Vscan Air™ Ultraschallsystem
GE Healthcare

Vscan Air™ Ultraschallsystem

ab 4.500,00 €
GE Healthcare
2 Artikel
Vscan Air CL C1 Kit Europa

Vscan Air CL C1 Kit Europa

Art-Nr.: 105-7423
4.500,00 €
4.490,00 €
Vscan Air SL

Vscan Air SL

Art-Nr.: 910-3760
4.500,00 €
4.490,00 €
Was ist Ultraschalldiagnostik?

Die Ultraschalldiagnostik, auch als Sonografie oder Echografie bezeichnet, ist eine medizinische Untersuchungsmethode, bei der hochfrequente Schallwellen verwendet werden, um Bilder des inneren Körpers zu erzeugen. Es handelt sich um eine nicht-invasive Technik, die im Gegensatz zu Röntgenstrahlen oder anderen bildgebenden Verfahren wie CT-Scans oder MRTs keine ionisierende Strahlung verwendet.

Während des Ultraschallverfahrens wird ein handgeführtes Instrument, das als Ultraschallsonde bezeichnet wird, auf die Haut aufgetragen und erzeugt Schallwellen, die in den Körper eindringen und von den verschiedenen Geweben und Organen zurückgestreut werden. Diese Schallwellen werden von der Sonde erfasst und in Echtzeit auf einem Monitor als Bilder dargestellt.

Ultraschall kann verwendet werden, um viele verschiedene Körperbereiche zu untersuchen, einschließlich der Bauchorgane, Schilddrüse, Brust, Becken und Blutgefäße. Es ist auch eine häufige Methode zur Überwachung der Schwangerschaft und zur Beurteilung des Fötus im Mutterleib. Ultraschall ist in der Regel schmerzfrei und hat keine bekannten Nebenwirkungen.

Was ist ein Ultraschallsystem?

Ein Ultraschallsystem - oder auch Ultraschallgerät - ist ein medizinisches Gerät, das Ultraschallwellen verwendet, um Bilder des Körpers und seiner inneren Organe zu erzeugen. Ultraschallwellen sind Schallwellen mit einer Frequenz oberhalb der menschlichen Hörschwelle und werden durch einen Schallkopf ausgesendet. Die Schallwellen dringen in den Körper ein und werden von den Geweben und Organen reflektiert.

Das Ultraschallsystem erfasst diese reflektierten Schallwellen und verwendet sie, um ein Bild des Körpers auf einem Bildschirm zu erzeugen. Ultraschall wird oft verwendet, um den Fötus im Mutterleib zu untersuchen, aber auch für andere medizinische Anwendungen wie die Untersuchung von Brustgewebe, die Beurteilung von Schilddrüsenfunktion, die Diagnose von Lebererkrankungen und die Erkennung von Blutgerinnseln.

Was ist ein Gefäßdoppler?

Ein Gefäßdoppler ist ein diagnostisches Verfahren, das verwendet wird, um den Blutfluss in den Arterien und Venen des Körpers zu messen. Es handelt sich um eine nicht-invasive Technik, bei der Ultraschallwellen verwendet werden, um den Blutfluss in Echtzeit zu visualisieren und zu messen.

Ein Gefäßdoppler wird häufig eingesetzt, um Erkrankungen wie Arteriosklerose, Venenthrombosen, Krampfadern oder Durchblutungsstörungen zu diagnostizieren. Während des Verfahrens trägt der Patient ein spezielles Gerät, das als Doppler-Transducer bezeichnet wird, auf der Haut auf. Der Transducer sendet Ultraschallwellen in das Gewebe des Körpers, die von den roten Blutkörperchen im Blut reflektiert werden. Die reflektierten Wellen werden dann von einem Computer in Echtzeit in ein Bild umgewandelt, das den Blutfluss im Gefäß zeigt.

Durch die Verwendung des Gefäßdopplers können Ärzte den Blutfluss in Echtzeit beobachten und Anomalien wie Engpässe, Verengungen oder Blutgerinnsel identifizieren. Dies ermöglicht eine genaue Diagnose und eine gezielte Behandlung von Gefäßerkrankungen.